Eröffnung von „FUSION. Arbeiten und Wohnen in der Weststadt“ am Sonntag, 7. Oktober 2018, um 13.30 Uhr

Der Szenografie-Wettbewerb „Ludwigswelten“ wurde erstmals 2017 von der Stadt Ludwigsburg und „Raumwelten – Plattform für Szenografie, Architektur und Medien“ ausgerichtet. Thema war die mögliche Bespielung der Kreuzung Grönerstraße/Gänsfuß-allee. Nachwuchstalente von Hochschulen aus ganz Deutschland haben ihre Entwürfe eingereicht. Gewonnen hat das Projekt „FUSION – Arbeiten und Wohnen in der Weststadt“ von Melina Löwer (Universität Kassel) und Emely Arnold…