commacross gmbh – agentur für begegnungskommunikation

Gameification – Spielerische Kommunikation im Raum

Eberhard Freiensehner

Ein grundlegendes Element unserer Kultur ist das Spiel. Der Mensch ist ein Spieler – und ohne seine Lust und Fähigkeit zum Spielen hätten sich ganze Bereiche seiner Kultur nicht entwickelt. Seit wenigen Jahren setzt sich das „Spiel“ immer stärker in der Unternehmenskommunikation durch. Im Vertrieb ist das Prinzip zur höheren Verkaufsmotivation schon immer eingesetzt worden. Genauso wie das Gewinnspiel zur Kundeninformation bzw. Unterhaltung.

Eberhard Freiensehner zeigt auf, wie die Methodik des Spiels eingesetzt werden kann, um neue Herausforderungen in der Live-Kommunikation umzusetzen. Dabei setzt er einen besonderen Fokus auf die stärkere Interaktion zwischen Veranstaltern von Foren, Tagungen oder Kongressen und den Teilnehmern sowie dem Einsatz von Gewinnspielen auf Messen und Promotion-Aktionen.

Passbild Eberhard Freiensehner
cc-frontend_kicker2
comm2crowd - Voting