9 x 7

Donnerstag, 12. November 2015; 11:00 Uhr 

Sieben Unternehmen und Vertreter der Praxis geben in sieben Minuten Einblick in Problemlösungen.

ab 13:30: Praxis-Workshops mit den Referenten von 9 x 7

Ort: Filmakademie Baden-Württemberg, Albrecht-Ade-Studio

 

  • Eberhard Freiensehner (commacross – Agentur für Begegnungskommunikation, Müllheim): Gamification

  • Arkas Förstner (förstners*interior, Schramberg): Virtuelle Räume im realen Schauraum

  • Ralf Zuleeg (d&b audiotechnik GmbH, Backnang): Sound im Virtuellen

  • Erik Wolff (ICT AG, Kohlberg): Next Generation Branded Retail

  • Andreas Stephan (AS Systems, Markt Einersheim): Wasser & Theatereffekte

  • Axel Haschkamp (MKT AG – Fine Exhibition Engineering, Olching): Virtuelle Projektionen auf sich real bewegenden Objekten

  • Henning Ehrhardt (Bottega & Ehrhardt, Stuttgart): Der gestaltete Raum

  • Frank Türke (Atelier Türke Messedesign, Balingen): Das Digitale als Ergänzung zum realen Produkt

  • Cornel Hesse (Zumtobel Group, Dornbirn/Österreich): Mehr Umsatz. Mit Licht.