Mittwoch, 22. November 2017

Ort: MANN+HUMMEL 

Erstmals findet die Special Lecture dieses Jahr zum Auftakt von Raumwelten die Special Lecture in der neu gestalteten Unternehmenszentrale von MANN+HUMMEL in Ludwigsburg statt. Nach einem Rundgang durch die Unternehmensausstellung und einem Get together referieren zwei hochkarätige Speaker über die Zukunft der Architektur und des Designs und den Einfluss von digitaler Technologie und gesellschaftlichen Entwicklungen auf das Bauen von morgen.

Speaker

Peter Cachola Schmal (Leitender Direktor, Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt a. M.)

Peter Cachola Schmal diskutiert in seiner Keynote „Die Zukunft: Europa als Museum und draußen vertikale Städte“, wie gesellschaftliche Fragen und digitale Technologien das Bauen beeinflussen.

Speaker

Tobias Nolte (Co-Founder, Certain Measures – Office for Design Science, Boston/ Berlin)

Mit „The Designer’s Eye and Computer Vision / Das Auge des Designers und Computer Vision.“ präsentiert Tobias Nolte eine Reihe von Design-Experimenten, die den Begriff des mechanisierten Auges thematisieren und die Möglichkeiten des maschinellen Sehens im Design erforschen.

Moderation

Dr. Susanne Kaufmann leitet beim Südwestrundfunk das Fernseh-Kulturmagazin „KUNSCHT!“ und die SWR2 Landeskulturredaktion Baden-Württemberg. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte sind Kultur- und Bildungspolitik, bildende Kunst, Städtebau, Musik, Musiktheater und Literatur. Für das SWR2 Forum moderiert sie aktuelle Sendungen zu gesellschaftspolitischen Themen der Zeit. Susanne Kaufmann ist bei SWR2 Fachredakteurin für bildende Kunst.

Begrüßung durch Alfred Weber (Vorsitzender der Geschäftsführung, MANN + HUMMEL, Ludwigsburg) und Dieter Krauß und Prof. Ulrich Wegenast (Geschäftsführung Film- und Medienfestival gGmbH, Stuttgart)

Ablauf:

  • 18:00 Uhr Besichtigung Unternehmensausstellung MANN+HUMMEL präsentiert von Simone Haar (Partner, Holzer Kobler Architekturen, Zürich/Berlin)
  • 19:00 Uhr Get together
  • 19:30 Uhr Special Lecture
  • anschließend Q&A
  • 21:30 Uhr Raumwelten Late Night Lounge im Raumwelten Pavillon “Lichtwolke”

Für Raumwelten-Ticketinhaber ist der Eintritt frei!