Die Gewinner von „Ludwigswelten“ und „Raumpioniere“

In einer feierlichen Preisverleihung wurden die Preise „Ludwigswelten – Wettbewerb für Szenografie im öffentlichen Raum“ und „Raumpioniere – Wohnen auf kleinstem Raum“ vergeben. Gewinner von Ludwigswelten ist das Projekt: „Fusion – Arbeiten und Wohnen in der Weststadt“ von Melina Löwer (Landschaftsarchitektur, Universität Kassel) und Emely Arnold (Architektur, TU Darmstadt). Das Projekt soll bis zum Sommer 2018 in der…

DUNDU trifft auf Raumwelten

5 Meter groß und von Licht durchströmt: Das ist DUNDU – der sanfte Riese aus den Stuttgarter Wagenhallen, der inzwischen das Licht schon rund um den Globus getragen hat. Seine Geburtsstunde war 2006 und der erste Auftritt im Rahmen der Fußball WM in Ludwigsburg. Jetzt er zurück und begeistert Deutschlands Kreativszene beim Abschluss des Raumwelten Kongresses mit…

Raumwelten 2017: Ordnung! Transformation räumlich gestalten und inszenieren

Unter dem Motto „Ordnung! Transformation räumlich gestalten und inszenieren“ wird bei Raumwelten 2017 unsere Arbeits- und Wissenswelten in der Zeit der Digitalisierung beleuchtet. Wie ist die Interaktion zwischen dem Menschen und den Räumen, in denen er lebt sowie der Technik, die ihn begleitet? Wie ordnen wir unsere digitale Welt im Alltag und Beruf? Deutlich wird dieser…